Vortrag:
Imkerei zwischen Ökologie und Ökonomie
Dr. Marika Harz 26. Oktober 2019 14.00 Uhr
Bayrischer Hof, Bahnhofstr. 14, 49324 Melle

Was muss ein Glas Honig kosten?
Ist Imkerei aktiver Naturschutz?
Wirtschaftlicher Gewinn und/oder bienengerechte Haltung - ein Widerspruch
Qualität oder Quantität bei der Honigernte?

Dr. Marika Harz - die Leiterin des Aufgabengebiets
Bienenkunde der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
referiert zum Spannungsfeld der Imkerei zwischen Ökologie und Ökonomie.
Der Vortrag ist kostenfrei! Gäste sind sehr herzlich willkommen!
Ausrichter ist der Imkerverein Melle.
Das Lokal liegt direkt am Meller Bahnhof. Eine Anreise per Zug ist somit problemlos möglich.